Piratenpartei startet Bürgerstammtisch

»Jeder ist eingeladen, jeder kann mitmachen« unter diesem Motto lädt die Piratenpartei Brandenburg an der Havel interessierte Bürger zum Gespräch ins Bürgerhaus nach Hohenstücken ein.
Hier habt Ihr am Mittwoch, dem 21.März die Möglichkeit mit Gleichgesinnten über die Lokalthemen zu reden, die Euch bewegen. Egal ob Stadtentwicklung, Bildung, Verkehr oder Soziales – Ihr bringt die Themen ein, über die Ihr gerne reden würdet. Das Treffen findet dabei in einer lockeren Runde statt, in der jeder seinen Senf hinzugeben kann.
So wollen wir als PIRATEN ganz bürgernah herausfinden, wo bei Euch der Schuh drückt und eine Basis schaffen, um gemeinsam mit Euch an neuen Konzepten arbeiten zu können.
Falls Ihr aber auch kommen wollt um uns kennen zu lernen oder einfach nur mehr über uns erfahren wollt, stehen wir euch gerne auch Rede und Antwort.
Das Treffen findet um 19:00 Uhr im Bürgerhaus beim „Deutschen Frauenbund“ ( 2. Stock ) statt, eine Anmeldung braucht Ihr nicht.

Kommentare

3 Kommentare zu Piratenpartei startet Bürgerstammtisch

  1. Fred Kagels schrieb am

    Liebe Piraten des KV Brandenburg an der Havel,
    mit Euren Informationen und Einladungen aus November 2011 und März 2012 seit Ihr nicht gerade aktuell. Was gibt es Neues an Aktivitäten im KV Brandenburg an der Havel? Wie war die Reaktion auf Eure Stammtischeinladung im März 2012?
    Fred

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.