Vor einem Jahr stellte das Amtsgericht Bremen fest, dass das Hausrecht über dem Recht der GEZ-”Gebührenbeauftragten” steht. Damit ist es möglich, den Mitarbeitern der GEZ ein generelles Hausverbot für die eigene Wohnung oder das eigene Grundstück zu erteilen. Auf diese noch weitgehend unbekannte Tatsache weist die Piratenpartei alle Bürger hin, die unter den weiter andauernden [...] Weiterlesen
 

Nach Rücksprache mit der stellvertretenden Wahlleiterin der Stadt Brandenburg a.d. Havel haben die Piraten mit ihrem Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl Sven Weller die erforderliche Anzahl von im Am...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei stellt mit dem 44-jährigen Ron Matz in Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) einen eigenen Bürgermeisterkandidaten. Dieser wurde von den Brandenburger Piraten zu seiner Kandidatur legitimiert. Nun soll die Gelegenheit genutzt werden um auch die Strukturen vor Ort zu stärken. Dem mehrfachen Familienvater, der auch Mitglied im Verein für soziale Selbstverteidigung ist, liegt vor allem ein [...] Weiterlesen
 

Es ist soweit. Die gemeinfreien Liederbücher des Musikpiraten e.V. sind im Land Brandenburg, und somit auch in unserer Havelstadt, eingetroffen. Circa 2000 Exemplare kamen im Landkreis Oberhavel an un...
Weiterlesen

 

Am Dienstag, den 26. April, findet ab 18:00 Uhr eine Mahnwache zum Gedenken an die Opfer von Tschernobyl und gegen die Nutzung der Kernenergie statt. Die Piratenpartei, Bündnis 90/Die Grünen und die L...
Weiterlesen