Die Piraten aus dem Kreisverband Brandenburg an der Havel haben am vergangenen Mittwoch eine Geldspende an den Sicherheits- und Präventionsrat (SPR) der Stadt Brandenburg übergeben. Die Spende in Höhe von 50€ wurde privat von den Mitgliedern des Kreisverbandes Brandenburg an der Havel zusammengetragen. Das Geld wurde von den Brandenburger Piraten bereits im Vorfeld des im März stattgefundenen Tages der Demokratie zugesichert, um diesen finanziell zu unterstützen. Natürlich un...
Weiterlesen

 

Nach Rücksprache mit der stellvertretenden Wahlleiterin der Stadt Brandenburg a.d. Havel haben die Piraten mit ihrem Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl Sven Weller die erforderliche Anzahl von im Am...
Weiterlesen

 

Das Sammeln von Unterstützungsunterschriften für Oberbürgermeister-Kandidaten nicht etablierter Parteien, Wählergemeinschaften oder Parteilosen wird im Land Brandenburg und speziell in der Stadt Brand...
Weiterlesen

 

Anfang Mai startete der Kreisverband Elbe-Elster der Partei Bündnis 90/Die Grünen – in Ermangelung eines geeigneten Bewerbers aus den eigenen Reihen – per Facebook die Suche nach einem Kandidaten für die anstehende Bürgermeisterwahl in der etwa 5800 Einwohner zählenden Stadt Uebigau-Wahrenbrück. »Bündnis 90/Die Grünen sind als bürgernahe Partei bekannt und beliebt. Die Vertretung der Bürger [...] Weiterlesen
 

Die OB-Wahl in unserer Stadt steht bevor und im Hinblick auf diese und einer eigenen Kandidatenaufstellung in unserer Stadt, laden wir Piraten und Gäste hiermit recht herzlich zur Mitgliederversammlun...
Weiterlesen